START
BEDIENUNGSANLEITUNG
SCHÜTZEN SIE SICH?
SCHÜTZEN SIE IHR HAUSTIER?
HINWEISE UND DES RATES
INFEKTIONSKRANKHEITEN
FACTS ÜBER ZECKEN
FAQ
LINKS
KONTAKT
  

SCHÜTZEN SIE SICH?

Seien Sie besonders aufmerksam, wenn Sie sich in Gegenden mit dichtem Unterholz aufhalten, insbesondere in der Nähe von Seen und Küsten, wo die Luftfeuchtigkeit oft hoch ist. Langärmelige Bekleidung und Hosenbeine, die in Strümpfe oder Stiefel gesteckt werden, erschweren es den Zecken bis an die Haut zu gelangen. Denken Sie daran, dass es leichter ist, Zecken auf heller Bekleidung zu erkennen. 

 

Zecken sie krabbeln auf dem Körper des Wirts in Bereiche mit dünner Haut und vielen Blutgefäßen wie z. B. Kniekehlen, die Leistenregion und Achselhöhlen. Bei Kindern kommt es häufiger vor, dass Zecken sich in der Kopfhaut und hinter den Ohren festbeißen.

 

Machen Sie es sich zu Gewohnheit, sich selbst, Ihre Kinder und/oder Ihr Haustier zu kontrollieren, wenn Sie im Wald und auf Wiesen waren, auf denen Zecken auftreten können.