START
BEDIENUNGSANLEITUNG
SCHÜTZEN SIE SICH?
SCHÜTZEN SIE IHR HAUSTIER?
HINWEISE UND DES RATES
INFEKTIONSKRANKHEITEN
FACTS ÜBER ZECKEN
FAQ
LINKS
KONTAKT
  

FACTS ÜBER ZECKEN

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Zecke ist ein kleiner Arthropoden, im Zusammenhang mit Milben und Spinnen. Er liebt schattige, feuchte Plätze, wie Laubwald mit dichtem Unterholz. Die Zecke lebt von 2-3 Jahren und entwickeln sich aus ein paar Zehntel mm Larven von 3-4 mm als Erwachsener. Zecken durchläuft drei verschiedene Phasen in ihrer Entwicklung. Von Larve zur Nymphe und dann erwachsenen Zecken. In jeder Phase muss es um Blut zu saugen.

 

Wenn die Zecke aktiv ist, ist es in der Vegetation, 10-20 cm über dem Boden sitzt und wartet auf ein geeignetes Tier zu passieren. Wirtstiere sind vor allem Mäuse und Wühlmäuse, sondern auch großen Säugetieren und Menschen. Zecken Mangel Augen. Wenn es eine Bewegung erkennt in der Vegetation, Kohlendioxid oder riecht es packt das Fell oder die Haut auf seinem Opfer vorbei.

 1
 2